Gemeindeversammlung

Die Einwohnergemeindeversammlung besteht aus den stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohnern und bildet die Legislative der Einwohnergemeinde Kallern.

Die Gemeinde Kallern hat keine Ortsbürgergemeinde - es finden also auch keine Ortsbürgergemeindeversammlungen statt.

Die Einwohnergemeindeversammlung findet ordentlicherweise zweimal jährlich statt. Es sind dies die sogenannte Rechnungsgemeindeversammlung (Durchführung im Juni) und die Budget-gemeindeversammlung (Durchführung Ende November).

Aufgaben:  Die Aufgaben der Gemeindeversammlung sind im Gemeindegesetz geregelt (§ 20).

Nächste Versammlungen

  • Freitag, 10. Juni 2022
  • Freitag, 25. November 2022