Herzlich willkommen

Kallern im Herbst

Neuigkeiten

Rechtskraft Gemeindeversammlungsbeschlüsse
06.01.2022

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind nun sämtliche Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. November 2021 in Rechtskraft erwachsen.

 

Ressortverteilung Gemeinderat für die Amtsperiode 2022/2025
06.01.2022

 

 

Gemeindeammann Christian Widmer (Stellvertretung: Nadja Koch)
Allgemeine Verwaltung
Personal
Öffentliche Sicherheit (Polizei)
Abfallbeseitigung
Bestattungswesen/Friedhof
Bauwesen

 

Vizeammann Nadja Koch (Stellvertretung: Bernhard Koch)
Finanzen
Gesundheit

 

Gemeinderat Daniel Schwegler (Stellvertretung: Patricia Trachsler)
Soziales
Verkehr
Wasserversorgung

 

Gemeinderat Bernhard Koch (Stellvertretung: Christian Widmer)
Feuerwehr, Militär, Zivilschutz

Abwasserbeseitigung
Gewässer- und Umweltschutz
Landwirtschaft, Forst, Jagd und Fischerei
Raumordnung (REPLA)
Energie

 

Gemeinderätin Patricia Trachsler (Stellvertretung: Daniel Schwegler)
Bildung
Schulanlagen
Kultur und Freizeit

Schalterbesuche in der aktuellen COVID-19-Situation
05.01.2022

Aufgrund der aktuellen Lagen i. S. COVID-19 (Coronavirus) bitten wir Sie weiterhin, den Publikumsverkehr auf das Notwendige zu reduzie­ren und Ihre Anliegen nach Möglichkeit telefonisch (Tel. 056 666 15 56) oder digital (gemeindekanzlei@kallern.ch) zu erledigen.

Sollte ein persönlicher Besuch am Schalter dennoch nötig sein, werden die Kunden darauf hingewiesen, die Distanzvorschriften und die Maskenpflicht zu befolgen. Bei Krankheitssymptomen ist auf die persönliche Vorsprache zu verzichten.

Gemeindeversammlungsresultate
02.12.2021

Gemeindeversammlungsresultate vom Freitag, 26. November 2021

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. November 2021 veröffentlicht.

 

  1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 11. Juni 2021 – Genehmigung
  2. Verpflichtungskredit Schulzimmer-Renovation über CHF 85‘000 – Genehmigung
  3. Projektierungskredit Ersatz Wasserleitung Reservoir Lätten - Schulstrasse über CHF 12‘000 – Genehmigung
  4. Abfall – Reduktion der Grundgebühren um 50% – Genehmigung
  5. Budget 2022 mit einem Steuerfuss von 107% – Genehmigung 

 

Alle Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum, welches von einem Fünftel der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung ergriffen werden kann. Ablauf der Referendumsfrist: 3. Januar 2022.

Zählerableserin ist unterwegs
02.12.2021

Die Wasserzähler aller Kallerer Haushalte werden einmal im Jahr abgelesen.

Ab 01. Dezember 2021 ist die Zählerableserin Elsbeth Nietlisbach wieder unterwegs. Die Gemeinde bittet ihre Einwohner/innen, den Zugang zu den Wasserzählern zu gewähren. Die Wasser- und Abwasserrechnungen für den Zeitraum vom 01. Januar 2021 bis 31. Dezember 2021 werden im Verlauf des ersten Quartals 2022 versendet.

Ableser können sich immer ausweisen. Die Zählerableserin kann sich auf Wunsch durch einen Ausweis legitimieren. Besten Dank für die Kenntnisnahme.

Publikationen

Teiländerung Kulturlandplan Deponiezone «Höll» - Mitwirkungsverfahren

Nach der erfolgten kantonalen Vorprüfung werden die Unterlagen der geplanten Teiländerung des Kulturlandplans Kallern zur Deponiezone «Höll» im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens öffentlich aufgelegt (§ 3 Baugesetz, BauG). Die Unterlagen mit Erläuterungen und der kantonale Vorprüfungsbericht liegen vom Freitag, 21. Januar 2022 bis Montag, 21. Februar 2022, bei der Gemeindeverwaltung Kallern auf und können während der offiziellen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden.

Hinweise und Vorschläge zu den Unterlagen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat eingereicht werden (Schulstrasse 10, 5625 Kallern) und sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen. Zu den Eingaben wird Stellung genommen und die Ergebnisse in einem Bericht zusammengefasst. Der Gemeinderat von Kallern bedankt sich für das Interesse und die Teilnahme am Mitwirkungsverfahren. Es wird darauf hingewiesen, dass das Einwendungsverfahren nach § 24 BauG erst zu einem späteren Zeitpunkt mit separater öffentlicher Auflage stattfinden wird.

Weitere Projektinformationen als Download:

Baubewilligungen 12.2021

Gemeinderatssitzung vom 13. Dezember 2021

Schmidt Oliver und Albrecht Jasmin Langmattstrasse 15 5625 Kallern – BG 2021-07 – Baugesuch für Neugestaltung Garten und Sitzplatz mit Stützmauern und Pergola -  Parzelle 715, Geb. Nr. 265. Vereinfachtes Verfahren.

Wyssmüller Ronny und Barbara Langmattstrasse 17 5625 Kallern – BG 2021-09Baugesuch für Pool mit Stützmauern Parzelle 717, Geb. Nr. 273. Vereinfachtes Verfahren.

Baubewilligung 09.2021

Es wurde folgend Baubewilligungen erteilt:

 

Gemeinderatssitzung vom 15. September 2021

Setz Ursula und René, Schulstrasse 5, Christen Margrit und Roland, Schulstrasse 1, 5625 Kallern – BG 2021-08 – Baugesuch für Sichtschutz und Einfriedung, Parzellen 563/564, Geb. Nr. 143/145 (Zone W2). Vereinfachtes Verfahren.

 

Baubewilligungen 08.2021

Es wurden folgende Baubewilligungen erteilt:

 

Gemeinderatssitzung vom 9. August 2021

Berndt Patrizia und Kevin, Langmattstrasse 20, 5625 Kallern – BG 2021-05 – Baugesuch für den Anbau einer Doppelgarage, Parzelle 706, Geb.Nr. 259 (Zone W2, SNP Langmatt II).

Koch Bernhard, Posthof, Hinterbühlstrasse 7, 5625 Kallern – BG 2021-06 - für die Dachverlängerung für ein Holzlager sowie die Sanierung der Zufahrt zur Remise, Posthof, Hinterbühlstrasse 7, Kallern, Parzelle 451, 453, Geb.Nr. 23 (LW-Zone).

Baubewilligungen 06.2021

Es wurden folgende Baubewilligungen erteilt:

 

Gemeinderatssitzung vom 7. Juni 2021

Keusch Philipp und Manuela, Panoramastrasse 1, 5625 Kallern – BG 2021-03 – Für den Ersatz Stützmauer und Geländer, Panoramastrasse 1, Kallern – Parzelle 575, Geb.Nr. 166 (Zone W2).

Messerli Roger, Haldenäcker 8, 5625 Kallern – BG 2021-04 – Für die Errichtung eines Gartenhauses mit dazugehörigem Zaun, Parzelle 549, Geb.Nr. 142 (Zone W2).

Anlässe

Dorfabend 12. März 2022

Der Dorfabend 2022 findet am Samstag, 12. März 2022, statt. Informationen zur Durchführung geben wir gerne später bekannt.

 

Wir freuen uns, dass Sie sich diesen Samstagabend für die Schülerinnen und Schüler und das Skilager reservieren.

Das Dorfabend-OK
Röbi, Marion, Sarah, Priska und Manuela

Challerer Ski- und Snowboardlager - ABGESAGT

ABSAGE vom Skilager Kallern 2022
Die Leitung vom Skilager Kallern hat zugewartet, sieht sich nun aber dennoch gezwungen, leider erneut das Skilager absagen zu müssen.
Die Rahmenbedingungen und klaren Empfehlungen vom Bund und Kantonen (NW, AG) sprechen sich gegen ein Lager mit Kindern und Jugendlichen aus.

Alternatives Programm
In den nächsten Tagen nimmt die Skilagerleitung direkt mit den Eltern der für das Lager angemeldeten Kinder Kontakt auf, zur Klärung der Teilnahme / Bedingungen an einem einzelnen Skitag am Samstag 29.01.2022.
Dies als stark reduziertes Alternativprogramm unter Einhaltung aller geltenden Vorsichtsmassnahmen. Geplant ist die Anreise mit Privatautos (Maskenpflicht) in kleineren Skigruppen. Details folgen in den nächsten Tagen.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Kallern
Schulstrasse 10
5625 Kallern

+41 56 666 15 56
gemeindeverwaltung@kallern.ch

 

Öffnungszeiten

Montag 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag/Mittwoch 08.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag geschlossen