Abstimmungen und Wahlen

Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen sind nur Teilresultate. Die gesamten Resultate des Kantons finden Sie unter www.ag.ch und des Bundes unter www.admin.ch.

 

Urnenöffnungszeiten

An Wahl- und Abstimmungs-Sonntagen ist die Urne im Gemeindehaus von 09.00 bis 09.30 Uhr geöffnet.

 

Bedingungen / Voraussetzungen

Jede Person, die einen gültigen Stimmausweis hat, ist zum Abstimmen berechtigt.
 

 

Brieflich abstimmen

Wer brieflich stimmen will:

  1. legt die Stimm- oder Wahlzettel in das amtliche Stimmzettelkuvert und klebt dieses zu;
  2. setzt seine Unterschrift auf den Stimmrechtsausweis;
  3. verschliesst das Stimmzettelkuvert
  4. leitet das Antwortkuvert rechtzeitig der Gemeindeverwaltung zu
    (bis spätestens am Abstimmungs-Sonntag um 09.30 Uhr in den Briefkasten des Gemeindehauses werfen)


Die briefliche Stimmabgabe ist ungültig, wenn:

  1. nicht das amtliche Antwortkuvert benutzt wird;
  2. das Antwortkuvert nicht in einen vom Gemeinderat bezeichneten Briefkasten der Gemeindeverwaltung eingeworfen wird oder verspätet eintrifft;
  3. der Stimmrechtsausweis fehlt oder nicht unterzeichnet ist;
  4. die Stimm- oder Wahlzettel sich nicht im amtlichen Stimmzettelkuvert befinden oder dieses nicht zugeklebt ist.