News vom 02. Juli 2020

Mitteilung vom

Auswechseln der Zähler- / Mess- und Steuerapparate auf die Smart Meter Technologie. Die AEW Energie AG teilte dem Gemeinderat mit, dass die Gemeinde Kallern mit Smart Metern ausgerüstet wird. Die neue Technologie ermöglicht eine automatisierte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Stromverbrauchsdaten. Dadurch entfallen die Ablesungen vor Ort. Auf die Konditionen hat dies keinen Einfluss.
Die neue Stromversorgungsverordnung (StromVV) des Bundes vom 02. November 2017, die gemäss der Energiestrategie 2050 überarbeitet wurde, verlangt, dass bis ins Jahr 2027 80 Prozent der bisherigen konventionellen Stromzähler durch kommunikationsfähige Modelle, sogenannte Smart Meter, ersetzt werden müssen. Die Kunden der AEW Energie AG werden Ende Juli persönlich informiert. Die Arbeiten dauern von Anfang August bis etwa Ende Oktober 2020.
Die Stromzufuhr muss für diese Arbeiten bei jedem Kunden kurzzeitig unterbrochen werden. Jeder Kunde wird einzeln durch die AEW Energie AG, benachrichtigt; entweder persönlich oder mittels Ausschaltkarte. Für interessierte Kunden besteht bereits im Vorfeld der Umrüstung die Möglichkeit sich zum Thema Smart Meter unter www.aew.ch/smartmeter zu informieren. Zudem steht Ihnen der AEW Kundenservice gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf Ihrer Stromrechnung. Die AEW Energie AG bedankt sich bereits heute für ihre geschätzte Zusammenarbeit im Zusammenhang mit der technischen Umrüstung des Stromzählers.

Information Sommer-Öffnungszeiten Juli-August Gemeindeverwaltung. Die Gemeindeverwaltung Kallern ist in den Monaten Juli und August reduziert geöffnet.
Montag,            Morgen geschlossen   /   14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag,          08.00 – 11.30 Uhr   /   Nachmittag geschlossen
Mittwoch,          08.00 – 11.30 Uhr   /   Nachmittag geschlossen
Donnerstag,      08.00 – 11.30 Uhr   /   14.00 – 17.00 Uhr
Freitag,             ganzer Tag geschlossen
Der Pikettdienst bei einem Todesfall wird unter 056 666 15 56 geregelt.

Bundesfeier 2020 in Kallern findet statt – es erwartet Sie viel Schönes. Wir freuen uns, Sie in diesem Jahr wieder zur traditionellen 1. August-Feier einladen zu dürfen. Um 18.45 Uhr beginnt die offizielle Feier, organisiert durch die Challerer Dorfjugend. Die BAG-Richtlinien können dabei eingehalten werden. Der traditionelle Brunch am Vormittag findet jedoch nicht statt. Reservieren Sie sich schon heute den Abend, damit wir unsere Dorfkultur wieder feiern können. Wir freuen uns auf einen schönen, gemütlichen Abend mit Unterhaltung und "gluschtigen" Speisen. Weitere Infos folgen!

Gottesdienste in der Kapelle Oberniesenberg. Aufgrund der Lockerungen des Bundesrates können ab sofort wieder Gottesdienste in der Kapelle Oberniesenberg gefeiert werden. Die Gottesdienste vom Sonntag, 05. Juli 2020, um 11.00 Uhr und der Gottesdienst an Maria Himmelfahrt vom Samstag, 15. August 2020, um 11.00 Uhr, finden statt.