Identitätskarte (ID)

Die Identitätskarte wird weiterhin in der heutigen Form ohne Datenchip ausgestellt. Sie kann noch bei der Wohnsitzgemeinde beantragt werden.

Sie müssen sich persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle melden. Bei Ihrem Besuch wird das Antragsformular ausgefüllt. Es muss durch Sie unterzeichnet werden.

Dazu bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Bisherige Identitätskarte (sofern nicht mehr vorhanden, ist eine Verlustanzeige, ausgestellt durch eine Schweiz. Polizeistelle, vorzuweisen)
  • Ein aktuelles Passfoto (ab Geburt); bitte beachten Sie die Richtlinien.
    Gerne machen wir eines für Sie zum Preis von CHF 5.
  • Bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Altersjahr und Bevormundeten hat der gesetzliche Vertreter auf dem Antragsformular ebenfalls zu unterschreiben.


Gültigkeit

  • Erwachsene: 10 Jahre
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 5 Jahre


Gebühren

  • Erwachsene: CHF 70
  • Kinder bis 18. Jahre: CHF 35
  • Foto CHF 5


Informieren Sie sich auch über das Kombiangebot Pass und ID unter www.schweizerpass.ch.

Die Gebühren sind bei der Antragstellung am Schalter der Einwohnerkontrolle zu bezahlen (nur bar möglich).

Abteilungen

Einwohnerkontrolle