Herzlich willkommen

Kallern im Schnee
Kallern im Winter
Kallern im Herbst
Kallern im Sommer
Kallern im Sommer
Kallern im Frühling

Neuigkeiten

Rechnungsstellung Wasser/Abwasser
20.02.2024

Im Rahmen der Umstellung auf Smart Meter sind noch in einigen Haushalten zusätzliche Abklärungen für die korrekte Rechnungsstellung Wasser/Abwasser nötig. Die Verrechnung verzögert sich deshalb bis April 2024.

Steuerabschluss 2023
15.02.2024

Die Abteilung Finanzen hat dem Gemeinderat den Steuerabschluss 2023 vorgelegt. 

Es konnten Steuern von CHF 1‘420‘781 eingenommen werden. Gegenüber dem Budget wurden Mehreinnahmen von CHF 229‘181 generiert, diese sind vor allem auf hohe Grundstückgewinnsteuern zurückzuführen. 

Im Vergleich zum Vorjahr wurden CHF 70‘197 weniger Steuereinnahmen verbucht.

Betriebsaufnahme Hausarztpraxis Muri Freiamt an der Singisenstrasse 40
13.02.2024

Dr. med. Hans-Jörg Longatti, der langjährige Murianer Allgemein- und Sportmediziner, und seine bewährten Mitarbeiterinnen haben sich zu Jahresbeginn der neu gegründeten Hausarztpraxis Muri Freiamt AG angeschlossen. Per 1. Februar 2024 sind Frau Dr. med. Judith Melchers-Equit als Leitende Ärztin und Frau Dr. med. Gowsalya Somaskantharajah zusätzlich zum Team gestossen. 

Die Gemeinde Kallern hat durch ihre finanzielle und ideelle Mitwirkung zu diesem wichtigen ersten Ausbauschritt im Bereich der hausärztlichen Grundversorgung im Bezirk Muri und der näheren Umgebung beigetragen. Und so freut sich der Gemeinderat mit dem Praxisteam ab sofort über Terminanfragen aus unserer Bevölkerung (hpmf@hin.ch). 

Sirenentest am 7. Februar 2024
31.01.2024

Am Mittwochnachmittag, 7. Februar 2024, findet von 13.30 bis 14.00 Uhr in der ganzen Schweiz - also auch in unserer Gemeinde - die jährliche Kontrolle der Alarmsirenen statt. Dabei sind keine Verhal­tens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen.

Bei der Sirenenkontrolle wird die Funktionstüchtig­keit der stationären und mobilen Sirenen getestet, mit denen die Einwohner bei Katastrophen- und Notlagen oder im Falle eines bewaffneten Konfliktes alarmiert werden. Ausgelöst wird das Zeichen "Allgemeiner Alarm": Ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer.

Wenn das Zeichen "Allgemeiner Alarm" jedoch ausserhalb des angekündigten Sirenentests ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevöl­kerung möglich ist. In diesem Fall ist die Bevöl­kerung aufgefordert, Radio zu hören, die Anwei­sungen der Behörden zu befolgen und die Nach­barn zu informieren.

Hinweise und Verhaltensregeln finden Sie auf Seite 680 und 681 im Teletext sowie im Internet unter www.sirenentest.ch

Der Sirenentest dient neben der technischen Funktionskontrolle der Sireneninfrastruktur auch der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich Verhalten bei einem Sirenenalarm

 

Weitere wichtige Informationen:

Informieren Sie sich auch über ALERTSWISS und laden Sie die App auf Ihr Smartphone. www.alert.swiss      

NOTFALLTREFFPUNKTE (NTP) In jeder Aargauer Gemeinde (für Kallern beim Schulhaus in Boswil!) sind Notfalltreffpunkte vorhanden, an denen Sie z.B. bei einem länger andauernden Ausfall von Strom und Telefonie, aber auch Evakuierungen, Unterstützung erhalten können. Unter www.notfalltreffpunkt.ch können Sie sich über die Lage der Notfalltreffpunkte informieren.

Einwohnerzahl 2023
23.01.2024

Am 31. Dezember 2023 waren in Kallern 407 (Vorjahr 416) Einwohnerinnen und Einwohner (208 weibliche und 199 männliche) angemeldet. Die Kallerer Bevölkerung setzt sich aus 371 Schweizerinnen und Schweizern sowie 36 Ausländerinnen und Ausländern zusammen. 

Die vollständige Statistik ist hier zu finden.

 

Publikationen

Öffentliche Auflage Baugesuch ab 16.02.2024

B A U G E S U C H

Bauherrschaft: Nauer Manuel und Kathrin, Hinterbühlstrasse 2, 5625 Kallern

Projektverfasser: Erni Planung AG, Guggibadstrasse 8, 6288 Schongau

Bauobjekt: Energetische Sanierung Wohnhaus, Neubau Pergola

Bauplatz: Hinterbühlstrasse 2

Zone: Wohnzone 2

Parzelle: 534

Weitere Bewilligungen: Departement Bau Verkehr und Umwelt, Abteilung für Baubewilligungen

Öffentliche Auflage vom 16. Februar bis 18. März 2024, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten, auf der Gemeindekanzlei.

Einwendungen sind innert dieser Frist schriftlich mit Begründung und Antrag dem Gemeinderat einzureichen. Auf eine Einwendung, die den Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Öffentliche Auflage Baugesuch ab 12.01.2024

B A U G E S U C H

Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG, Binzring 17, 8045 Zürich

Projektverfasser: Axians Schweiz AG, Obermühleweg 9, 7302 Landquart

Bauobjekt: Neubau Mobilfunkanlage (an bestehendem Futtersilo ohne Profilierung)

Bauplatz: Höhenächerstrasse

Zone: Landwirtschaft

Parzelle: 434

Weitere Bewilligungen: Departement Bau Verkehr und Umwelt, Abteilung für Baubewilligungen

Öffentliche Auflage vom 12. Januar bis 12. Februar 2024, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten, auf der Gemeindekanzlei.

Einwendungen sind innert dieser Frist schriftlich mit Begründung und Antrag dem Gemeinderat einzureichen. Auf eine Einwendung, die den Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Öffentliche Auflage Baugesuch ab 24.11.2023

B A U G E S U C H

Bauherrschaft: Dahl Nathalie, Langmattstrasse 30, 5625 Kallern

Projektverfasser: Koch Architektur AG, Chileweg 6c, 8917 Oberlunkhofen

Bauobjekt: Projektänderung: Neubau Einfamilienhaus mit Carport, Teilabbruch Gebäude Nr. 27 (Antrag Ausnahme Überschreitung Kniestockhöhe)

Bauplatz: Langmattstrasse 30

Zone: Wohn- und Gewerbezone 2

Parzelle: 134

Öffentliche Auflage vom 24. November 2023 bis 8. Januar 2024, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten, auf der Gemeindekanzlei.

Einwendungen sind innert dieser Frist schriftlich mit Begründung und Antrag dem Gemeinderat einzureichen. Auf eine Einwendung, die den Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Gestaltungsplan «Deponie Typ A, Höll» - öffentliches Mitwirkungsverfahren

Parallel zur kantonalen Vorprüfung werden gestützt auf §3 des kantonalen Baugesetzes (BauG) die Entwürfe mit den Erläuterungen des Gestaltungsplans «Deponie Typ A, Höll» im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens öffentlich aufgelegt.

Die Unterlagen liegen vom 27. Oktober 2023 bis 27. November 2023 auf der Gemeindeverwaltung Kallern, Schulstrasse 10, 5625 Kallern, auf und können während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden.

Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat Kallern, Schulstrasse 10, 5625 Kallern, eingereicht werden und sind ausdrücklich als solche zu bezeichnen.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren noch nicht um das eigentliche Auflageverfahren mit Einwendungsmöglichkeit gemäss §24 BauG handelt. Dieses Verfahren erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Anschluss an die Vorprüfung des Departementes Bau, Verkehr und Umwelt.

Gemeinde Kallern

Baubewilligung 09.2023

Gemeinderatssitzung vom 21. September 2023

Nietlisbach Hansjörg, Oberniesenbergstrasse 2, 5625 Kallern - BG 2023-11 - Anbau für Melkroboter, Waschplatzvergrösserung, Parzelle 585, Landwirtschaftszone 

Anlässe

Dorfobig am 2. März
Samstag, 02. März 2024

Am Samstag, 2. März, findet unter dem Motto „stimmig“ der traditionelle Dorfabend statt. Alle sind herzlich eingeladen. 

Die Türöffnung ist um 18:00 Uhr und das Abendprogramm startet um 19:30 Uhr. 

Wir freuen uns über jeden Gast. 
Euer OK und alle Mitwirkenden vom Dorfobig 24

Senioren-Mittagstisch am 8. März
Freitag, 08. März 2024

Herzlich willkommen zu unserem gemeinsamen Mittagessen am Freitag, 8. März. 

Wir treffen uns um 11.30 Uhr im Restaurant Löwen in Boswil und freuen uns auf ein gemütliches und frohes Beisammensein. 

Anmeldung an Elsbeth Nietlisbach Tel. 079 171 82 73.

Flohmarkt am 7. April
Sonntag, 07. April 2024

Die Challerer Dorfjugend lädt Sie gerne zu einem kleinen aber feinen Flohmarkt am 7. April 2024 von 13.00-17.00 Uhr im Dachsaal Kallern ein.

Sie finden bei uns alles, was das Herz begehrt. Mit einem feinen Kaffee und einem Stück Kuchen lässt sich das Ganze wunderbar abrunden. 

Haben auch Sie noch einige Schätze im Keller, die Sie gerne verkaufen möchten? Dann melden Sie sich für weitere Informationen direkt bei andrea@challerer-dorfjugend.ch 

Die Challerer Dorfjugend freut sich auf viele Besucher und tolle Verkaufsstände. 

Mittagstisch 60+ in Kallern 2024
Dienstag, 31. Dezember 2024

Lassen Sie sich verwöhnen und geniessen Sie das Mittagessen in geselliger Runde und gemütlicher Atmosphäre - für alle Menschen ab 60 Jahren. 

Sie können einmal oder regelmässig teilnehmen. Sie bezahlen lediglich Ihr Essen und Ihre Getränke. 
Wir freuen uns auf Sie!

Alle Daten im 2024 finden Sie auf folgendem PDF:

Challerer Kultur-Kalender 2024
Dienstag, 31. Dezember 2024

Das Jahresprogramm 2024 ist da!

Challerer Kulturkalender 2024

Kontakt

Gemeindeverwaltung Kallern
Schulstrasse 10
5625 Kallern

+41 56 666 15 56
gemeindeverwaltung@kallern.ch

 

Öffnungszeiten

Montag14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag/Mittwoch08.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag08.00 - 11.30 Uhr 
14.00 - 17.00 Uhr
Freitaggeschlossen

Smart Service PortalFreiamt Mittendrin