Der Samichlaus hat uns besucht!

Die Kinder der Schule Kallern haben schon lange auf diesen Tag gewartet. Nun ist es endlich soweit: Der Samichlaus kommt! Mit seinen schweren Stiefeln und dem Schmutzli besucht er heute die Schülerinnen und Schüler. Zu allen Kindern des Kindergartens und der Unterstufe sagt er ein paar Worte. Die Kinder danken es ihm mit Gedichten, Liedern und Zeichnungen. Es sind so viele Bilder, dass sogar der Schmutzli einige davon tragen muss. Eine ganze Stunde bleibt der Samichlaus bei uns und leert am Ende seinen Sack aus. Mandarinen und Schoggischtängeli kommen zum Vorschein. Das Znüni wird ergänzt durch den Lebkuchen, den die Kindergartenkinder zwei Tage zuvor gebackten haben. Diese Pause wird den Schülerinnen und Schülern noch lange in Erinnerung bleiben!