Gemeinderatsnachrichten  -  11.05.2017

Maiandacht. Am 18. Mai findet um 18.00 Uhr in der Muttergotteskapelle Oberniesenberg die Maiandacht der Seniorinnen und Senioren Kallern statt. Dazu sind alle, von fern und nah, ob jung oder alt, herzlich eingeladen. Wir freuen uns, zusammen mit Pastoralassistentin, Frau Ursula Kloth, die Maiandacht zu feiern.
 
Seniorenessen - Das nächste Mal am Donnerstag, 18. Mai 2017Das nächste Seniorenessen findet am 18. Mai, anschliessend an die Maiandacht, um ca. 19.00 Uhr im Restaurant Oberniesenberg statt. Anmeldungen nimmt gerne Elsbeth Nietlisbach, Tel. 056 666 23 06, entgegen. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen.
 
Kommunale Gesamterneuerungswahlen 2018/2021.Das letzte Jahr der Amtsperiode 2014/2017 steht im Zeichen der kommunalen Gesamterneuerungswahlen. Der erste Wahlgang findet in Kallern am 24. September 2017 statt. Für die Amtsperiode 2018/2021 müssen folgende Gremien und Mitglieder vom Volk gewählt werden:
• 5 Mitglieder des Gemeinderates (inkl. Gemeindeammann und Vizeammann)
• 5 Mitglieder der Schulpflege
• 3 Mitglieder der Finanzkommission
• 3 Mitglieder und 1 Ersatzmitglied der Steuerkommission
• 2 Mitglieder und 2 Ersatzmitglieder des Wahlbüros
Beim Gemeinderat steht Gemeindeammann Claudia Hoffmann-Burkart nicht für eine weitere Wahl zur Verfügung. Die übrigen Mitglieder des Gemeinderates haben erklärt, für eine Wiederwahl anzutreten. Bei der Schulpflege haben Roger Hoppler und Cornelia Meier erklärt, dass sie für eine Wiederwahl für die neue Amtsperiode nicht zur Verfügung stehen. Daniel Schwegler, Markus Stirnimann und Yvonne Rey stellen sich für die neue Amtsperiode als Mitglieder der Schulpflege zur Verfügung. Für das Wahlbüro wird ein Ersatzmitglied gesucht. Für die Finanzkommission und die Steuerkommission müssen keine neuen Mitglieder gesucht werden, da sich alle Personen zur Wiederwahl stellen. Vielen Dank! Verbunden mit diesen Informationen ist dies auch der Aufruf des Gemeinderates an alle Kallerer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger. Wer sich für eines der obgenannten Gremien interessiert und Einzelheiten über dessen Aufgaben wünscht, kann sich bei der Gemeindekanzlei Kallern oder beim jeweiligen Präsidium melden. Wir erteilen gerne die gewünschten Informationen oder vermitteln Sie weiter an die jeweiligen Kommissionen. Der Gemeinderat freut sich auf eine grosse Anzahl interessierter Personen die gewillt sind, unsere demokratischen Strukturen zu stützen und bei der Zukunftsgestaltung der Gemeinde Kallern aktiv mitzuwirken. Die Anmeldefrist für den 1. Wahlgang endet am Freitag, 11. August 2017,11.30 Uhr.
 

Prämienverbilligung Krankenkassenprämien 2018.Seit diesem Jahr erfolgt das Anspruchsverfahren der Prämienverbilligung ausschliesslich elektronisch. Ab Ende April 2017 erhalten Personen mit einer definitiven Steuerveranlagung 2015 und möglichem Anspruch auf eine Prämienverbilligung von der SVA Aargau per Post einen persönlichen Code und einen Link für die Onlineanmeldung. Der Hauptversand der Codes erfolgt in den Monaten Mai und Juni 2017. Der Prämienverbilligungsantrag ist innert 6 Wochen seit Erhalt des Codes zu stellen. Sollte jemand keinen Internetzugang haben, kann der Antrag direkt über die SVA oder über die Gemeindezweigstelle eingegeben werden. Falls mögliche Anspruchsberechtigte bis zum 31. Juli 2017 keine Mitteilung erhalten, können sie bei der SVA Aargau einen Code verlangen. Ebenso können Anspruchsberechtigte, die aus einem anderen Kanton oder aus dem Ausland zugezogen sind, ihre Zugangsdaten für eine Online-Anmeldung anfordern (062 836 82 97, ipv@sva-ag.ch). Der Antrag für die Prämienverbilligung 2018 ist in jedem Fall bis spätestens 31. Dezember 2017 einzureichen.

 
Schule
 
Lehrpersonen im Schuljahr 2017/2018. Folgende Lehrpersonen werden im neuen Schuljahr an der Schule Kallern unterrichten:
Kindergarten: Gabriela Vangen und Aurelia Kägi; 1. bis 3. Klasse: Nathalie Wigger; 4. bis 6. Klasse: Carole Kuhn; Französisch, Fachlehrperson: Corinne Meyer; Englisch und TW: Esther Reinert Koch; Musikgrundschule: Monika Käch; SHP: Claudia Jochem

[zurck]